Slide 1
Bewertung:  / 8
SchwachSuper 

Vergleiche mit der Konkurrenz

Auch beim Social-Media-Marketing über Facebook sollten die grundlegenden Wettbewerbsvorschriften beachtet werden. Diese beinhalten, dass keine Aussagen getätigt werden dürfen, die konkurrierenden Unternehmen schaden können. Ein unbedachter Kommentar kann dann schnell teure Folgen mit sich ziehen. Auch Aussagen wie „ Wir haben das umfangreichste Sortiment“ oder „ bei uns geht alles viel schneller“ sollten vermieden werden.

Wenn ein Vergleich stattfindet, sollte dieser nur sehr objektiv gestaltet werden. Dabei sollte man sich von den Neckereien zwischen bestimmten Anbietern nicht verunsichern lassen, da diese meist durch ein „Gentlemens´Agreement“ zu Stande gekommen sind.