Slide 1
Bewertung:  / 8
SchwachSuper 

Facebooktipps zu Fakeprofilen

 

Die Glaubwürdigkeit einer Firma ist das Wichtigste für ein gutes Image. Demnach sind ehrliche Kommentare und Empfehlungen von echten Mitgliedern mehr wert als überschätzte Selbstanpreisungen. Von Fakeprofilen, die dann für gutes Feedback sorgen, ist in jedem Fall dringend abzuraten. Diese Handhabung fällt unter unzulässige Irreführung und kann im schlimmsten Fall zu einer Abmahnung führen und ist generell nicht besonders produktiv für das Image einer Firma.